Die zweitletzten Turniere in der Hallensaison 2019

„Die zweitletzten Turniere in der Hallensaison 2019“

Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften des DSB (Deutscher Behindertensportverband e.V.) -Para Bogensport in Eschwege (Hessen) statt.

PLATZ 1 in der Einzelwertung geht an den DJK Stadtlohn: Heinrich Südholt in der Klasse Compound Senioren / AB

Kalle Maas erreichte sichtlich Stolz Platz 6.

Auf Platz 4 landete Harald Jahn in der Klasse Compound Master / ARSTW2.

In der TEAMWERTUNG landete der DJK Stadtlohn insgesamt auf den 3.Platz!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Zur gleichen Zeit fand in Dortmund das letzte der 5 Turniere des NRW-Hallenchampionats statt.

Und so sieht die Gesamtwertung aus:

Recurve Herren:
Platz 18: Jürgen Schwering
Platz 43: Bodo Wenzel
Platz 53: Jürgen Wessing

Recurve Schüler A:
Platz 8: Patrica Ostendorf

Recurve Jugend:
Platz 15: Tabea Schwering

Compund Herren:
Platz 6: Reiner Niehoff
Platz 11: Frank Schemmick
Platz 25: Julian Beckmann
Platz 28: Klaus Honvehlmann

Compound Damen:
11.Platz: Angelika Wenzel

Compound Master:
Platz 23: Harald Jahn

Compound Jugend:
Platz 2: Robin Frehe

Compound Junioren:
Platz 2: Jonas Krafft

Blankbogen Jugend:
Platz 2: Madleen Niehoff
Platz 4: Lea Ubbenhorst

Mannschaft Compound:
Platz 5: DJK Stadtlohn

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN TEILNEHMERN für die tolle Leistung und den tollen Turnieren!!!

IMG_7550

Hier die Gesamtergebnisse der 5. Turniere 2019: http://tusbarop.de/download/bogen/GesamtChampionat-2019.pdf

Wie es die Überschrift schon sagt:

Dies waren die zweitletzte Hallenturniere bevor wir uns auf die Outdoor-Saison freuen.

Am kommenden Wochenende finden noch die Deutschen Meisterschaften FITA in Biberach an der Riß statt. Hier wünschen wir Thomas Bengfort: Alles in Gold!!

Schreibe einen Kommentar