Bezirksmeisterschaft Münsterland Cup 2019

Am 12.05 ist Muttertag. War Muttertag – und auch zur gleichen Zeit die Bezirksmeisterschaften 2019 in Bocholt.

Neben dem etwas unglücklichem Datum hat uns zumindest das Wetter in die Karten gespielt, es war zwar kalt und windig, aber (für Bocholter Verhältnisse) zumindest trocken 😉

Glückwunsch an an alle Teilnehmer und hier die TOP 3 Platzierungen:

Platz 3: Patricia Ostendorf, Recurve Schüler A.

Platz 3: Heinrich Südholt, Compound Master

Platz 1: Madleen Niehoff, Blankbogen Jugend

Hier die Gesamtergebnisse:
http://www.tusbarop.de/download/bogen/Ergb.-Bezirk%201_FiTa-2019.pdf

Am vergangenen Wochenende (Samstag, 18.05.2019) fanden das Erste von vier Turnieren des Münsterland Cup 2019 statt.

Leider sind die Ergebnisse noch nicht online, werden nachgereicht…

Trotzdem Glückwunsch an ALLE!

360,-€ für die Aktion Kind eV

Der „Stadtlohner Frühling“ war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Die Besucher hatten bei uns wieder die Gelegenheit, gegen eine kleine Spende mit Pfeil und Bogen in unseren Sport zu schnuppern.

Bei bestem Wetter nutzen viele Besucher genau diese Möglichkeit und Abwechslung in der Stadtlohner Innenstadt.

Am Ende des Tages haben wir – übrigens zum mittlerweile 5. Mal in Folge die gesamten Einnahmen an die Aktion Kind eV gespendet.

Frau Veeh durfte in diesem Jahr 360,-€ für Wohltätige Zwecke entgegennehmen.

Vorab: Am 21.09.2019 bieten wir wieder die Möglichkeit, bei uns zu schießen, denn an dem Tag wird die Abteilung Bogensport 25Jahre alt.

Auch bei unserem Jubiläum möchten wir gerne wieder Spenden für die Aktion Kind eV sammeln.

Weitere Details dazu folgen aber noch…

An dieser Stelle noch einmal ein HERZLICHES DANKE an alle Ehrenamtlichen Helfer! Ohne Euch wäre das nicht möglich!

Vereinsmeisterschaft 2019 Outdoor

Am SAMSTAG, den 27.04.2019 ab 14:30Uhr werden wir unsere Vereinsmeisterschaft abhalten.

Vorschießen ist möglich am: Mittwoch, den 24.04.2019 ab 19:15Uhr.

Warum so kurzfristig?

–> Die Bezirksmeisterschaft 2019 Outdoor findet dieses Jahr schon am 12.05.2019 (Muttertag) statt und Meldeschluss für dieses Turnier ist der 30.04.2019. Von daher bleibt uns nur der 27.04. übrig.

 

Stadtradeln – Stadtlohn macht mit!

Es hat zwar nichts mit Bogensport zutun, aber dennoch eine tolle, sportliche und Umweltschonende Sache…

Stadtlohn möchte sich in diesem Jahr vom 1. – 21. Mai 2019 am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN beteiligen.

Eigeladen sind alle Schulen, Unternehmen, Vereine und vor allem alle Bürgerinnen und Bürger, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für den Klimaschutz und für Stadtlohn zu sammeln, ob im Team oder als Einzelperson im offenen „Team Stadtlohn“.

Mit Hilfe der Stadtradeln-App werden die gefahrenen Kilometer ganz leicht aufgezeichnet und sind ab dem 1. Mai auf der Internetseite stadtradeln.de einsehbar. Hier gibt es auch alle weiteren Info´s zum STADTRADELN.

Radler ohne Internetzugang können ihre gefahrenen Kilometer einmal in der Woche im Büro des SMS Stadtmarketing Stadtlohn e.V., Dufkampstrasse 11 in Stadtlohn abgeben.

Klimaschutz geht nur gemeinsam, daher würden wir uns freuen, möglichst viele Teilnehmer beim Stadtradeln begrüßen zu dürfen.

Hier gehts los:
https://www.stadtradeln.de/stadtlohn

und hier noch weitere Infos:

https://www.stadtlohn.de/buergerservice/rathaus/nachrichten/nachrichten/2019-04-05/radeln-fuer-gutes-klima-und-gesundheit.html

Wir sehen uns im „Team Stadtlohn“.

Outdoor-Saison 2019 startet am Samstag

Da in diesem Jahr die Outdoor-Turniere sehr früh anfangen – allem voran die Bezirksmeisterschaften (bereits) am 12.05.2019 wird es für uns Zeit nach draußen zu gehen, um für die bevorstehende Vereinsmeisterschaft zu trainieren.

Aus diesem Grund beginnt die Outdoor-Saison am kommenden Samstag, 06.04.2019 und damit rund 3Wochen früher, als sonst.

Ausnahme: Wenn es (im April) zur Trainingszeit regnet, ziehen wir kurzfristig in die Halle – wird dann via WhatsApp kommuniziert.

Ab Mai bleiben wir komplett draußen.

 

Thomas Bengfort ist Deutscher Meister 2019

DM19Thomas

Thomas Bengfort hat sich auf den weiten Weg nach Biberach an der Riß gemacht, weil er sich für die deutschen Meisterschaften Indoor 2019 qualifiziert hat.

Die lange Fahrt, aber auch das viele Training haben sich am Ende bezahlt gemacht.

Nach einem Kopf-an-Kopf „Rennen“ hat Thomas sich den Titel als Deutscher Meister 2019 in der Klasse Master Recurve redlich verdient.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Die zweitletzten Turniere in der Hallensaison 2019

„Die zweitletzten Turniere in der Hallensaison 2019“

Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften des DSB (Deutscher Behindertensportverband e.V.) -Para Bogensport in Eschwege (Hessen) statt.

PLATZ 1 in der Einzelwertung geht an den DJK Stadtlohn: Heinrich Südholt in der Klasse Compound Senioren / AB

Kalle Maas erreichte sichtlich Stolz Platz 6.

Auf Platz 4 landete Harald Jahn in der Klasse Compound Master / ARSTW2.

In der TEAMWERTUNG landete der DJK Stadtlohn insgesamt auf den 3.Platz!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Zur gleichen Zeit fand in Dortmund das letzte der 5 Turniere des NRW-Hallenchampionats statt.

Und so sieht die Gesamtwertung aus:

Recurve Herren:
Platz 18: Jürgen Schwering
Platz 43: Bodo Wenzel
Platz 53: Jürgen Wessing

Recurve Schüler A:
Platz 8: Patrica Ostendorf

Recurve Jugend:
Platz 15: Tabea Schwering

Compund Herren:
Platz 6: Reiner Niehoff
Platz 11: Frank Schemmick
Platz 25: Julian Beckmann
Platz 28: Klaus Honvehlmann

Compound Damen:
11.Platz: Angelika Wenzel

Compound Master:
Platz 23: Harald Jahn

Compound Jugend:
Platz 2: Robin Frehe

Compound Junioren:
Platz 2: Jonas Krafft

Blankbogen Jugend:
Platz 2: Madleen Niehoff
Platz 4: Lea Ubbenhorst

Mannschaft Compound:
Platz 5: DJK Stadtlohn

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN TEILNEHMERN für die tolle Leistung und den tollen Turnieren!!!

IMG_7550

Hier die Gesamtergebnisse der 5. Turniere 2019: http://tusbarop.de/download/bogen/GesamtChampionat-2019.pdf

Wie es die Überschrift schon sagt:

Dies waren die zweitletzte Hallenturniere bevor wir uns auf die Outdoor-Saison freuen.

Am kommenden Wochenende finden noch die Deutschen Meisterschaften FITA in Biberach an der Riß statt. Hier wünschen wir Thomas Bengfort: Alles in Gold!!